Häufige Fragen

Häufige Fragen

Wie sind die Öffnungszeiten der Klinik?

Die Öffnungszeiten sind:
Montag bis Freitag von 11:00–13:00 und von 17:00–19:00 Uhr

Haben Sie einen Notdienst? Was sind Notfälle?

Für akute Notfälle haben wir einen 24h-Bereitschaftsdienst: rund um die Uhr!

Wenn möglich, nehmen Sie zuerst telefonisch Kontakt auf:
Wir können Sie bei Erste-Hilfe-Maßnahmen anleiten und nach dieser Voranmeldung eine fachgerechte Betreuung des Patienten außerhalb der vorgesehenen Sprechzeiten besser mit dem übrigen Arbeitsablauf der Tierklinik koordinieren.

Ist das absolut nicht möglich, kann das Tier selbstverständlich auch sofort vorgestellt werden.

Notfälle sind z.B. starke Atemnot, Autounfälle, stark blutende Verletzungen, Vergiftungen, Hitzschlag, Verlegung der Harnwege, schweres Erbrechen, blutiger Durchfall etc.

Da die Aufrechterhaltung eines durchgehenden tierärztlichen Bereitschaftsdienstes naturgemäß sehr aufwändig ist, bitten wir zu beachten, dass während der Nachtstunden und ab Samstag sowie an Sonn- und Feiertagen die von
der Tierärztekammer dafür vorgeschriebenen erhöhten Notfalltarife verrechnet werden müssen.

Wie kann ich bezahlen?

Sie haben bei uns die Möglichkeit Ihre Rechnung direkt im Anschluss an Ihren Termin in bar, per EC- oder per Kredit-Karte zu begleichen.

Auch eine Ratenzahlung ist möglich. In diesem Fall muss eine Bonitätsprüfung erfolgen, wir benötigen daher Ihr Geburtsdatum, einen gültigen Personalausweis und, bei ausländischen Mitbügern, eine gültige Meldebescheinigung.

Wir arbeiten mit der Verrechnungsstelle BFS health finance GmbH zusammen. Ihre Rechnung wird nach unseren Angaben von BFS übernommen und direkt an Sie versandt.

Mit den individuellen BFS-Teilzahlungsangeboten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wunschbehandlung bequem per Teilzahlung zu finanzieren.

Wer ist BFS?

Die BFS health finance GmbH ist ein Tochterunternehmen von Bertelsmann und seit mehr als 27 Jahren als Abrechnungsspezialist für Heilberufe tätig.

Eine Ratenzahlung mit bis zu 48 Raten ist möglich. Um die Rechnung an BFS weitergeben zu können, müssen wir eine Bonitätsabfrage machen.

Hierzu benötigen wir Ihr Geburtsdatum, einen gültigen Personalausweis und, bei ausländischen Mitbürgern, eine aktuelle Meldebescheinigung.

Wir sind an sieben Tagen der Woche 24 Stunden für Sie da!

Ihr Dr. Jaroslaw J. Wodecki
Klinikleitung

Ihre Isabella Wodecki
Management

 
×
Menu